Hannes Royer: Es braucht echte Werte (#050)

Warum sind “Erdbeeren aus Tirol” eigentlich aus Slowenien? Warum bestellen wir Rindfleisch aus Argentinien, wenn wir es auch in Österreich haben? Warum machen wir uns die eigenen Lebensmittel kaputt?

Hannes Royer war vor genau einem Jahr einer unserer ersten Hinterzimmer-Gäste (https://youtu.be/Ci9oP57hSCc). Und gleichzeitig auch einer der ersten Quotenkönige. Die Aufklärungsarbeit des Schladminger Bergbauern mit seinem Verein “Land schafft Leben“ für einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln hat bleibenden Eindruck hinterlassen und viele inspiriert. Und auch wir haben ihn inspiriert – zu einem eigenen Podcast. Zum Jahresjubiläum gibt es deshalb eine Hinterzimmer-Sonderausgabe: Eine Live-Podcast-Session in dem wir sein Podcast-Studio mit dem Hinterzimmer verschalten. Hannes Royer zu Gast bei Flo Rudig. Und Flo Rudig zu Gast bei Hannes Royer. Es geht um Bewusstseinbildung, Herkunftsbezeichnung, irreführende Beschreibungen, Politiker, Preisdruck, die Macht des Konsumenten, den Wert der eigenen Gesundheit und das Leben generell.

Unsere Arbeit unterstützen: hinterzimmer.tv/support



One comment on “Hannes Royer: Es braucht echte Werte (#050)

  1. Ribanna Müller sagt:

    Es ist interessant und erfreulich, wie es Florian Rudig trotz widriger Umstände gelingen konnte ein neues , aussichtsreiches Business aufzubauen. Obwohl das aktuelle Zeitgeschehens eine schwierige Wirtschaftslage zeigt, die viele Menschen hart trifft, können sich dennoch durch ein wirkliches Engagement, das vom Einzelnen ausgeht, manchmal erstaunlich schnell und vielleicht unerwartet neue Wege eröffnen.
    Im Gespräch hier im Hinterzimmer Podcast mit dem Bergbauern Hannes Royer führt er aus, wie wir als Konsumenten durch eine bewusstere Haltung beim Kauf die Wirtschaft beeinflussen können. Spannend zu hören ist auch der Zusammenhang von Wirtschaft, Politik und Gesetzgebung, die jeden betrifft.
    Wer sich für die Fragestellung, wie ein menschengerechtes, gesundes Wirtschaften entstehen kann, interessiert, findet möglicherweise an der am Samstag, den 3.10 2020 in der Congress Messe Innsbruck stattfindenden Veranstaltung “Gesundes Wirtschaften”, Interesse.
    Als Referenten sind Dr. Christian Kreiss, Professor für Finanzen in der Hochschule Aalen https://tinyurl.com/y3svxx37 und Heinz Grill, Geistforscher und Autor einer Vielfalt an Publikationen, sowie Begründer eines zeitgemässen, alle Lebensbereiche umfassenden Yoga geladen.
    Genauere Hinweise unter https://tinyurl.com/y2satksj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code